Eurohike on Juni 5th, 2009

Romantische Seen und liebliche Berge gehören zum Salzkammergut wie auch sportliches Walking. Ideale Touren gibt es entlang der Seeufer oder hinauf zu den Almwiesen. Genießen Sie die Stunden alleine mit der Natur und die lebhaften Momente an den Seepromenaden oder Almhütten.

Die Etappen sind etwas länger aber für sportliche Walker gut zu schaffen. Die Höhenunterschiede sind gering und können jederzeit mit Bus, Bahn oder Schiff abgekürzt werden.

Sie walken vor allem auf guten Forstwegen, die leicht ansteigend hinauf zu den Almlandschaften führen.

Die Etappen sind lange aber für geübte Walker in 4 bis 6 Stunden zu gehen.

Die Leistungen umfassen:

  • Begrüßung und Tourenvorstellung
  • 6 Übernachtungen in 3 und 4 Sterne Hotels
  • Halbpension
  • Wanderjause
  • Routenbuch pro Zimmer
  • Leichter Rucksack pro Zimmer
  • Schifffahrten und Transfer laut Programm
  • Gepäcktransfer

Diese Reise wird angeboten von:

Eurofun Touristik GmbH
Mühlstraße

5162 Obertrum
Österreich
+43 6219 7444
+43 6219 8272

Eurohike on Juni 2nd, 2009
Blick von Abersee auf St. Wolfgang

Blick von Abersee auf St. Wolfgang

Der Aberseehof befindet sich auf der Halbinsel Abersee, die sich direkt gegenüber von St. Wolfgang befindet.

Rundum den Wolfgangsee bieten sich zahlreiche Wandergebiete an, die teilweise bekannt sind wie der Schafberg oder weniger wie die Osterhorngruppe. Ja nach Leistungsvermögen können Sie Routen von 2 bis 6 Stunden auswählen und wir bringen Sie zum Wanderstart bzw. holen Sie vom Endziel ab.

In Ihren Unterlagen werden die Routen detailliert beschrieben!

Preise Aberseehof:

Euro 45,- pro Person im Doppelzimmer mit Halbpension

Euro 55,- pro Person im Einzelzimmer mit Halbpension

Euro 385,- pro Person im Doppelzimmer mit Wanderpauschale

Euro 450,- pro Person im Einzelzimmer mit Wanderpauschale

Tags:

Diese Reise wird angeboten von:

Eurofun Touristik GmbH
Mühlstraße

5162 Obertrum
Österreich
+43 6219 7444
+43 6219 8272

BestSellerReisen on Juni 2nd, 2009
schachenschloss2

Schachenschloss

Viele Wege führen durch das wunderbare Tirolerland und daher arbeiten wir an einem neuen Fernwanderweg unter dem Titel “Tirolerweg”. Dieser soll von Nord nach Süd führen und startet jeweils an der Grenze zu Tirol. Die Routenführung verfolgt das Ziel eine touristische Route auszuarbeiten, die Besonderheiten der Region zeigen und nicht unbedingt den direkten Weg zum Ziel im Auge haben.

Teil 1:
Start in Garmisch und die Touren führen Sie zuerst in das Wettersteingebirge mit Übernachtung auf der Schachenhütte. Anschließend geht’s vorbei an der Meilerhütte und hinunter ins Leutaschtal.

Der nächste Tag führt Sie hinüber nach Scharnitz, wo der Nationalpark Karwendel beginnt. Gemütlich folgen Sie der jungen Isar tief hinein ins Karwendel und hinauf zum Almgebiet  der Halleranger Alm. Zur Übernachtung stehen 2 Hütten zur Verfügung und wir empfehlen einen Ruhetag, wo Sie z.B. eine Gipfeltour machen können.

Als Abschlusstour haben wir eine Durchquerung des südlichen Karwendels vorgesehen. Relativ gemütlich gehts hoch zum Lafatscher Joch, über den die Haller Bauern Kühe und Schafe zur Alm herauftreiben (Schlechtwettervariante ins Tal). Wunderbarer Pass mit einer Aussicht! Anschließend folgen Sie dem Wilde Bande Steig (sieht schwieriger aus als er tatsächlich ist) hinüber zum anstrengende (jedoch kurzen) Aufstieg zum Stempeljoch. Querbalken erleichtern den Aufstieg ansonsten macht das Geröll kleinere Schwierigkeiten.

Anschließend wandern Sie gemütlich hinunter zur Pfeisalm, wo Sie sich ein 2 Frühstück gönnen sollten. Einmal gehts noch hoch und anschließend kommen Sie auf den Goetheweg, der Sie hinüber zum Hafelekar führt.

Partnachklamm Garmisch Partenkirchen

Partnachklamm Garmisch Partenkirchen

Dazwischen traumhafte Aussichten auf die zahlreichen Gipfel und Täler des Karwendels und natürlich tief hinein in die Alpen.

Diese Reise wird angeboten von:

BestSellerReisen GmbH
Sonnenweg 6

5301 Eugendorf/Salzburg
Österreich
+43-(0)660-734736-0
+43-(0)660-33734736-0

Eurohike on Mai 19th, 2009

Ein Name, ein Wahrzeichen. Die Zugspitze gehört zu den bekanntesten Bergzielen in den Alpen und kann sehr einfach mit der Seilbahn erklommen werden. Daher gehen wir bei dieser Wanderreise um die Zugspitze herum, damit Sie alle Ansichten kennen lernen und nebenbei wunderbare Wanderziele ansteuern.

Abenteuerlich und sensationell sind die Durchquerungen der Klammen, die sicherlich mit Ihren Wassermassen und Höhen Eindrücke hinterlassen werden. Die Romantik von Almlandschaften pflegen wir natürlich und für eine Brotzeit ist immer Zeit vorhanden. Auf beiden Seiten des Wettersteingebirges finden Sie nette Ortschaften, die für ruhige Übernachtungen besonders geeignet sind. Also “auf geht’s”.

Charakteristik/Anforderung: Wandertour
Sehr abwechslungsreiche Wandertour, die nur eine gute Grundkondition voraussetzt. Sie wandern auf guten Wanderwegen und teilweise auf Forststraßen. Größere Höhenunterschiede werden mit Transfers oder Seilbahnen überwunden. Die täglichen Gehzeiten sind höchstens 5 gemütliche Stunden. So weit möglich, gibt es für jeden Tag auch anspruchsvollere Varianten, die Sie etwas höher in die Bergwelt entführt.

Mindestteilnehmeranzahl 4 Personen

Tags: ,

Diese Reise wird angeboten von:

Eurofun Touristik GmbH
Mühlstraße

5162 Obertrum
Österreich
+43 6219 7444
+43 6219 8272

Eurohike on Mai 18th, 2009

Hier kommt der Text von der Ausserland Reise rein …

Tags:

Diese Reise wird angeboten von:

Eurofun Touristik GmbH
Mühlstraße

5162 Obertrum
Österreich
+43 6219 7444
+43 6219 8272

BestSellerReisen on Mai 18th, 2009
Salzkammergut

Salzkammergut

Die schönsten See- und Almenwege im Salzkammergut

Auf dieser Wanderreisen besuchen Sie die schönsten Seeorte im Salzkammergut wie St. Wolfgang, Altaussee und Hallstatt. Die Wanderwege führen Sie jedoch auch etwas abseits, wo Sie auf eine idyllische Natur treffen und so die andere Seite vom Salzkammergut kennen lernen werden. Wer die Kultur liebt, sollte sich das Weltkulturerbe Hallstatt und die ehemalige Kaiserstadt Bad Ischl besonders genau ansehen.

Wanderer mit Bergen

Wanderer mit Bergen

Höhepunkte:
Die Seeorte St. Wolfgang und Hallstatt, die Weltkulturerbe Sehenswürdigkeiten Salzbergwerk und Hallstatt Museum, die Almlandschaft Blaa Alm und wildromantische Flusslandschaften.

Anforderung:
Es erwarten Sie Etappen von 4 bis 6 Stunden Gehzeit, die Sie jedoch mit öffentlichen Verkehrsmitteln abkürzen können. Die Höhenmeter sind gering, da Sie entlang von See- und Flussufern wandern oder gemütlich über Almwege spazieren

Tags:

Diese Reise wird angeboten von:

BestSellerReisen GmbH
Sonnenweg 6

5301 Eugendorf/Salzburg
Österreich
+43-(0)660-734736-0
+43-(0)660-33734736-0

admin on Mai 18th, 2009

Auf Alpenfernwege möchten wir Ihnen aktuelle und neue Fernwege vorstellen. Bei der Entwicklung neuer Fernwege können Sie mitarbeiten, indem Sie die bestehenden Informationen mit Ihren Erfahrungen ergänzen, Bilder hinzufügen und schlussendlich sollte eine neue Fernroute entstehen.

Wir möchten jedoch bei der Entwicklung besonders auf touristische Aspekte achten, wie z.B. Koffertransfer von Ort zu Ort, Sehenswürdigkeiten, Naturschauspiele, Unterkünfte, …   Natürlich steht aber die Routenführung im Vordergrund!

Diese Reise wird angeboten von: